Alle Beiträge dieses Autors

POTTrait des Tages: Anika Beller-Kraft

1. August 2010 | Von awitzel
POTTrait des Tages: Anika Beller-Kraft

Nicht erst seit Ruhr 2010 spielen Kunst und Kultur für die Menschen im Ruhrgebiet eine große Rolle. In unserer Serie “POTTrait” stellen wir jeden Tag einen Künstler vor, der sich auf besondere Weise mit der Region verbunden fühlt und dies in seiner Arbeit zum Ausdruck bringt. Heute statten wir Anika Beller-Kraft einen Besuch ab. Unter dem Label “Zechenkind” stellt sie Taschen aus alter Bergmannskleidung her.



POTTrait des Tages: Thomas Grosse

31. Juli 2010 | Von awitzel
POTTrait des Tages: Thomas Grosse

Nicht erst seit Ruhr 2010 spielen Kunst und Kultur für die Menschen im Ruhrgebiet eine große Rolle. In unserer Serie “POTTrait” stellen wir jeden Tag einen Künstler vor, der sich auf besondere Weise mit der Region verbunden fühlt und dies in seiner Arbeit zum Ausdruck bringt. Heute sind wir zu Gast im KuKa, der Kulturkantine in Dinslaken. Ihr Betreiber, Thomas Grosse, pflegt den Ruhrgebietscharme und kommt an – vor allem bei der Jugend.



POTTrait des Tages: Brigitte Kraemer

31. Juli 2010 | Von awitzel
POTTrait des Tages: Brigitte Kraemer

Nicht erst seit Ruhr 2010 spielen Kunst und Kultur für die Menschen im Ruhrgebiet eine große Rolle. In unserer Serie “POTTrait” stellen wir jeden Tag einen Künstler vor, der sich auf besondere Weise mit der Region verbunden fühlt und dies in seiner Arbeit zum Ausdruck bringt. Heute schauen wir zusammen mit Brigitte Kraemer durch die Linse ihrer Kamera. Sie liebt Fotos von Alltagssituationen.



POTTrait des Tages: Gerd Petermeyer

28. Juli 2010 | Von awitzel
POTTrait des Tages: Gerd Petermeyer

Nicht erst seit Ruhr 2010 spielen Kunst und Kultur für die Menschen im Ruhrgebiet eine große Rolle. In unserer Serie “POTTrait” stellen wir jeden Tag einen Künstler vor, der sich auf besondere Weise mit der Region verbunden fühlt und dies in seiner Arbeit zum Ausdruck bringt. Heute schauen wir Maler Gerd Petermeyer auf die Staffelei – in seinem Atelier im alten Stellwerk der Zeche Zollverein.