Beiträge zum Stichwort ‘ Kultur ’

Kinder am Kulturkanal

31. Juli 2010 | Von jdellgruen

Fünf Städte, ein Projekt – unter dem Motto “Wasser verbindet” erkunden diese Woche Kinder aus dem Ruhrgebiet ihre Heimat.

Von Julia Dellgrün und Katja Köllen



POTTrait des Tages: Brigitte Kraemer

31. Juli 2010 | Von awitzel
POTTrait des Tages: Brigitte Kraemer

Nicht erst seit Ruhr 2010 spielen Kunst und Kultur für die Menschen im Ruhrgebiet eine große Rolle. In unserer Serie “POTTrait” stellen wir jeden Tag einen Künstler vor, der sich auf besondere Weise mit der Region verbunden fühlt und dies in seiner Arbeit zum Ausdruck bringt. Heute schauen wir zusammen mit Brigitte Kraemer durch die Linse ihrer Kamera. Sie liebt Fotos von Alltagssituationen.



Welcher Kulturtyp sind Sie?

31. Juli 2010 | Von jdellgruen
Welcher Kulturtyp sind Sie?

Gehen Sie lieber zu einer Vernissage oder doch eher zur Weiberfastnacht? Mögen Sie Monet oder Boney M? Es gibt viele Möglichkeiten, Kultur zu erleben – die einen finden sie in Museen, die anderen auf der Straße, manche sitzen gerne in weichen Theatersesseln, andere lieber im Grünen vor einer Freilichtbühne. Welcher Kulturtyp sind Sie? Finden Sie es heraus – mit unserem Test. Von Julia Dellgrün und Karin Janker



Der Kulturbeutel

31. Juli 2010 | Von wkolosowa
Der Kulturbeutel

Neun Tage haben wir die Kultur im Ruhrgebiet für uns entdeckt. Morgen geht’s nach Hause, aber nicht mit leeren Händen. Wir packen unsere Koffer — und eine Tasche voller Kultur. Von Wlada Kolosowa



Kulturnacht in Oberhausen

30. Juli 2010 | Von joff
Kulturnacht in Oberhausen

Diese Woche stand Oberhausen im Zentrum von Ruhr 2010: Die Stadt war „Local Hero“ und wartete mit vielen hochkarätigen Veranstaltungen auf. Einer der Höhepunkte war die lange Kulturnacht am Freitag. Geboten wurde eine Mischung aus Tanz, Theater, Comedy. KULTruhr TV war dabei. Von Sabrina Gundert, Jasmin Off und Raphael Rauch



Nachgefragt: Was bleibt von Ruhr 2010?

30. Juli 2010 | Von jdellgruen

Hunderte Flaggen, Banner und Werbeflyer: Ruhr 2010 ist überall. Ein Jahr voller Events und Vermarktung. Doch was bleibt, wenn der Glanz des Kulturhauptstadtjahres verflogen ist? Wir haben nachgefragt.

Von Julia Dellgrün und Katja Köllen



Die gemachte Metropole

29. Juli 2010 | Von sgundert
Die gemachte Metropole

Die „Metropole Ruhr“ ist das Lieblingswort der Macher von Ruhr 2010. Hilke Janssen vom Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS) in Dortmund erklärt, warum es nicht möglich ist, das Ruhrgebiet über Nacht zur Metropole zu machen und was in der Region bleibt, wenn das Jahr 2010 zu Ende geht. Von Sabrina Gundert



Von der Kloake zum Kulturquell

29. Juli 2010 | Von vzimmermann
Von der Kloake zum Kulturquell

Ein Kohleturm mit einer goldenen Brüstung, ein Fernrohr, das die Landschaft verkehrt herum zeigt und ein Haus, das laufen kann: Bei der Emscherkunst gibt es viel zu sehen. Das Ziel: Den Umbau der Emscher vom Abwasserkanal zum natürlichen Fluss künstlerisch abzubilden. Von Verena Zimmermann, Charlotte Potts und Daniel Krawinkel



POTTrait des Tages: Magic Lauster

29. Juli 2010 | Von joff
POTTrait des Tages: Magic Lauster

Nicht erst seit “Ruhr2010″ spielen Kunst und Kultur für die Menschen im Ruhrgebiet eine große Rolle. In unserer Serie “POTTrait” stellen wir jeden Tag einen Künstler vor, der sich auf besondere Weise mit der Region verbunden fühlt und dies in seiner Arbeit zum Ausdruck bringt. Heute sind wir mit Magic Lauster im Aufnahmestudio – der Musiker hat früher unter Tage gearbeitet und verarbeitet das Ruhrgebiet heute in seinen Liedern.



Umfrage: Von Malle bis Museum

28. Juli 2010 | Von losteneck

Kultur ist… Ja, was eigentlich? Die Menschen in der Essener Fußgängerzone haben jedenfalls ganz verschiedene Vorstellungen. Eine Umfrage zwischen Malle und Museum. Von Lasse Osteneck und Karin Janker