Beiträge zum Stichwort ‘ Kunst ’

POTTrait des Tages: Brigitte Kraemer

31. Juli 2010 | Von awitzel
POTTrait des Tages: Brigitte Kraemer

Nicht erst seit Ruhr 2010 spielen Kunst und Kultur für die Menschen im Ruhrgebiet eine große Rolle. In unserer Serie “POTTrait” stellen wir jeden Tag einen Künstler vor, der sich auf besondere Weise mit der Region verbunden fühlt und dies in seiner Arbeit zum Ausdruck bringt. Heute schauen wir zusammen mit Brigitte Kraemer durch die Linse ihrer Kamera. Sie liebt Fotos von Alltagssituationen.



Karambolage – Kunst trifft auf Betrachter

31. Juli 2010 | Von kjanker
Karambolage – Kunst trifft auf Betrachter

Museumsbesuche gehören zum Touristen-Programm und zum guten Ton. Aber was löst Kunst im Betrachter aus? Was denken Museumsbesucher über Meisterwerke? Wir haben im Museum Folkwang gelauscht und einen Kunsthistoriker gefragt, wie Menschen auf Kunst reagieren. Von Karin Janker



Kulturnacht in Oberhausen

30. Juli 2010 | Von joff
Kulturnacht in Oberhausen

Diese Woche stand Oberhausen im Zentrum von Ruhr 2010: Die Stadt war „Local Hero“ und wartete mit vielen hochkarätigen Veranstaltungen auf. Einer der Höhepunkte war die lange Kulturnacht am Freitag. Geboten wurde eine Mischung aus Tanz, Theater, Comedy. KULTruhr TV war dabei. Von Sabrina Gundert, Jasmin Off und Raphael Rauch



Kulturabbau

29. Juli 2010 | Von jdellgruen
Kulturabbau

Nach der Finnissage von “Das schönste Museum der Welt” im Museum Folkwang muss alles ganz schnell gehen. Nur sieben Stunden nachdem der letzte Besucher die Ausstellung verlassen hat, machen sich Restauratoren, Schreiner, Elektriker und Kuratoren ans Werk. Von Julia Dellgrün und Ronja von Wurmb-Seibel



Wider die Reizüberflutung!

29. Juli 2010 | Von kjanker
Wider die Reizüberflutung!

Der Stuttgarter Künstler Georg Winter sieht sich als Störfaktor des Kulturhauptstadtprogramms. Er kritisiert die Ausrichtung auf Massenveranstaltungen und will den Menschen vor Überreizung bewahren. Im Interview spricht der Aktivist und Professor für Bildhauerei über seine Motivation und sein aktuelles Projekt, den „Space of Total Retreat“. Von Karin Janker



POTTrait des Tages: Gerd Petermeyer

28. Juli 2010 | Von awitzel
POTTrait des Tages: Gerd Petermeyer

Nicht erst seit Ruhr 2010 spielen Kunst und Kultur für die Menschen im Ruhrgebiet eine große Rolle. In unserer Serie “POTTrait” stellen wir jeden Tag einen Künstler vor, der sich auf besondere Weise mit der Region verbunden fühlt und dies in seiner Arbeit zum Ausdruck bringt. Heute schauen wir Maler Gerd Petermeyer auf die Staffelei – in seinem Atelier im alten Stellwerk der Zeche Zollverein.



Kunst im Knast

28. Juli 2010 | Von rrauch
Kunst im Knast

Die Kulturhauptstadt ist auch an ungewöhnlichen Orten anzutreffen. „Graffiti und Justiz“ heißt ein Projekt, in dem Gefangene der Justizvollzugsanstalt Moers-Kapellen ein großes Graffito gestalten – ganz legal und mit professioneller Unterstützung. Von Raphael Rauch



Finissage: “Das schönste Museum der Welt”

27. Juli 2010 | Von rrauch
Finissage: “Das schönste Museum der Welt”

Seit März war sie der Besuchermagnet in Essen: Die Ausstellung “Das schönste Museum der Welt” im Museum Folkwang. Am Sonntag ist sie zu Ende gegangen. Das Museum zeigte Werke, mit denen der Gründer Karl Ernst Osthaus die Sammlung um die Jahrthundertwende aufgebaut und Weltruf erlangt hatte. Zur Finissage zieht Pressesprecher Hendrik von Boxberg Bilanz. Interview: Raphael Rauch



Besucher begeistert vom neuen Folkwang

27. Juli 2010 | Von kkoellen
Besucher begeistert vom neuen Folkwang

Nach vier Monaten ist am 25. Juli 2010 die erste Sonderausstellung im Neubau des Museum Folkwang zu Ende gegangen. „Das schönste Museum der Welt“ lockte von März bis Juli über 330.000 Besucher an. Zum Endspurt fragten wir, wie den Besuchern das neue Museum gefällt. Umfrage: Katja Köllen